Interviews - Die Sache mit der Zuversicht

Die Sache mit der Zuversicht

Ciabatta und Olivenöl mit Salz – das bedeutet Zuversicht für Professor Ulrich Clement, Paartherapeut aus Heidelberg. „Vielleicht noch ein Glas Rotwein“, sagt er im Videointerview. Für Franz Müntefering, SPD-Abgeordneter im Deutschen Bundestag, ist Zuversicht „was Besseres als billiger Optimismus.“ Dies sind nur zwei interessante Antworten auf die Fragen: Was ist Zuversicht für Sie? Und was bedeutet Zuversicht in Ihrem Beruf?

Den Zusammenschnitt der Interviews mit Prof. Gerald Hüther, Prof. Ulrich Clement, Prof. Sigrid Elsenbruch, Benedikt Lehnert, Prof. Matthias Jerusalem, Dr. Ulrich Kuhl, Tom Levold, Franz Müntefering und Prof. Dieter Thomä sehen Sie hier:

Script Corporate+Public Communication GmbH, Bettinastraße 53-55, 60325 Frankfurt/Main, www.script-com.de